Movement

Natürliche Bewegung

NAHRUNG • LEBEN • KULTUR


Ich denke - also bin ich.

Ich bewege - also leb' ich.

Was es mit der Movement-Kultur auf sich hat und was wir aus ihr lernen?

 

....Ido Portal.....

Das ist der Begründer des Trends beziehungsweise der Bewegung, des Movements, die momentan die gesamte Fitnessszene auf den Kopf stellt. Wobei Portal lediglich seine Sichtweise der Traingingslehre an seine Schüler weitergibt.

Nach ihm sollte man nämlich nicht trainieren, sondern sich bewegen und so viel Bewegung wie möglich in seinen Alltag einbinden.

Wie das geht? Portal hat drei einfache Grundübungen, die dein Körper geschmeidig und verletzungsfrei halten sollten.

Spinal Waves

Die Wirbelsäulenwellen dienen dem Zweck die Wirbelsäule in all ihren Segmenten durchzubewegen und so die Bandschieben und Wirbelkörper beweglich und geschmeidig halten

Hocke 

Die Hocke ist die natürliche Ruhe Haltung des menschlichen Körpers und bringt Hüfte, Knie und Sprunggelenk in die vollständige Flexion, sodass diese ihre Gelenkflüssigkeit komplett austauschen können.

Hängen

Wenn wir Hängen, nehmen wir die Last von unserer Wirbelsäule und lockert zu dem das Schultergelenk, sodass der gesamte Oberkörper von dieser Übung profitiert.

Wie man Movement in seinen Alltag integrieren kann...

Am Arbeitsplatz

Unterwegs

Im Sport

Copyright @Nils Kindel All Rights Reserved.